Risikolebensversicherung
Sichern Sie Ihre Familie ab
Die besten Anbieter für Ihre Risikolebensversicherung
Die Top-Tarife der Risikolebensversicherung im Test
Individueller Vergleich der besten Risikolebensversicherungen
Alles was Sie wissen müssen: Ihr GRATIS-Download: Hier
Artikel DruckenArtikel Versenden
TeilenTwitternTeilen

Welche Leistungsbausteine sind sinnvoll?

Nachversicherungsgarantie, Beitragsbefreiung, Vorgezogene Leistung im Todesfall… War einst der Beitrag für die Versicherungsnehmer am Wichtigsten, sind es heute die zusätzlichen Leistungen der Risikolebensversicherung.
Risikolebensversicherung Bausteine Vertrag Leistung Gesundheitsprüfung Todesfall Hinterbliebene
Gehen Sie bei der Wahl der Leistungen logisch vor.

Die Versicherungen bieten immer neue Leistungsbausteine für die Risikolebensversicherungen an. Aber welche Zusätze sind wirklich zweckmäßig für den Kunden und welche sind Marketing Maßnahmen? Egal für welche Leistungen Sie sich entscheiden, verlieren Sie nie den Sinn der Risikolebensversicherung aus den Augen: An erster Stelle steht die Versorgung und der finanzielle Schutz Ihrer Hinterbliebenen.
 

Beitragsbefreiung

Es kann passieren, dass Sie Ihre Beiträge zur Risikolebensversicherung nicht mehr bezahlen können. Sei es durch Arbeitslosigkeit, Invalidität oder andere finanziellen Engpässe. Falls irgendwie möglich, kündigen Sie Ihre Lebensversicherung nicht. Die Vorsorge ist zu wichtig für die finanzielle Absicherung der Familie. Sie haben die Möglichkeit zur Beitragsbefreiung. Viele Versicherungen bieten ihren Kunden an, in finanziell schwierigen Zeiten die Beiträge auszusetzen und später nachzuzahlen. So haben Sie auch in schwierigen Zeiten eine Grundsicherung für Ihre Familie.

Die Beitragsbefreiung ist eine sinnvolle Leistung der Risikolebensversicherung. Denn Ihre Familie ist weiterhin abgesichert, der Versicherungsschutz bleibt bestehen.

Nachversicherungsgarantie

Haben Sie sich für diesen Zusatz entschieden, können Sie Ihre Versicherungssumme korrigieren. Oft treten Ereignisse ein – wie die Geburt eines Kindes - die eine Anpassung der vertraglich vereinbarten Summe brauchen. Um einen Anhaltspunkt für die Höhe der Summe zu haben gilt die Faustformel: mindestens drei Mal das Brutto-Jahreseinkommen des Hauptverdieners. Tritt ein vertraglich vereinbartes Ereignis ein, entfällt eine erneute Gesundheitsprüfung.
 

Verlängerungsoption

Beim Abschluss Ihrer Risikolebensversicherung haben Sie eine bestimmte Laufzeit vereinbart. Doch auch hier sollte die Risikolebensversicherung flexibel sein. Nicht immer läuft alles nach Plan und ein Immobilienkauf oder ein Änderung der privaten Situation kann dazu führen, dass Sie eine andere, längere Zeit für die Vorsorge benötigen. Dann ist eine Verlängerungsoption nötig. Mit diesem Versicherungs Baustein können Sie ohne viel Aufheben den Vertrag verlängern.
 

Vorgezogene Todesfallleistung

Die Versicherung kann schon zu Lebzeiten ausbezahlt werden, wenn der Versicherungsnehmer nur noch kurze Zeit zu leben hat. Die Versicherung zahlt dann die vereinbarte Summe ohne Abzüge aus. So können Sie sich eine medizinische Behandlung nach Wunsch ermöglichen oder einen anderen Wunsch erfüllen.
Der Baustein kann sinnvoll sein. Aber denken Sie immer an den Grund für den Abschluss einer Risikolebensversicherung – sie dient in erster Linie zur Absicherung der Hinterbliebenen.
 

Erhöhte Versicherungssummen und Zusatzleistungen

Manche Anbieter von Risikolebensversicherungen werben mit höheren Leistungen in bestimmten Situationen. Die Allianz zum Beispiel bietet mehr Geld bei einem Unfalltod an, die Hannoversche bietet im Todesfall nach der Geburt ein Extra Kindergeld von 200 Euro im Jahr.
Eigentlich sollte die Risikolebensversicherung so zugeschnitten sein, dass der Betrag immer ausreicht – egal, wie und wann der Versicherungsnehmer ums Leben kommt.
 
Vergleichen Sie die Angebote der unterschiedlichen Versicherer mit unserem Rechner!

Risikolebensversicherungen im Vergleich

  Anbieter Tarif monatl. Zahlbetrag  
1 Community Life RLV RLV 10,01 € zum Angebot
2 Dialog RISDW RISDW 11,32 € zum Angebot
3 ERGO Direkt Tarif6 Tarif6 12,81 € zum Angebot
4 Gothaer RKB8 RKB8 13,20 € zum Angebot
5 InterRisk TR1XL TR1XL 14,19 € zum Angebot
Jetzt ein günstiges Angebot anfordern

Berechnungsgrundlage: Risikolebensversicherung, geboren im Mai 1987 - 30 Jahre alt bei Versicherungsbeginn 01.05.2017, Nichtraucher, Ingenieur/in, 100% kaufm. oder Bürotätigkeit, Vertragslaufzeit 35 Jahre bis zum 01.05.2052 mit 65, Versicherungssumme 100.000 €, gleich bleibend während der Vertragslaufzeit, Überschussverwendung als Sofortrabatt, überregionale Angebote. Es wird jeweils der günstigste Tarif einer Gesellschaft angezeigt. Die Auswahl der Produkte aus den verfügbaren Daten hängt ausschließlich von den angezeigten Vorgaben ab.
 
Quelle: Biallo.de / Franke und Bornberg

Artikel DruckenArtikel Empfehlen
01.10.2015
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Fotos:Model/Colourbox.de
Ihre Möglichkeiten

Rechner

Jetzt individuell die Beiträge für Ihre Risikolebensversicherung ausrechnen

Vergleich

Die beste Risikolebensversicherungen zum Schutz Ihrer Familie auf einen Blick

Beratung

Jetzt persönliche Beratung für Ihre Risikolebensversicherung anfordern

Die Top-5 Anbieter
Unser Risikolebensversicherung-Vergleich zeigt Ihnen, welchen monatl. Zahlbeitrag Sie erwarten können.
Anbieter Tarif monatl.
Zahlbeitrag*
Community Life RLV Community Life RLV 10,01 €
Dialog RISDW Dialog RISDW 11,32 €
ERGO Direkt Tarif6 ERGO Direkt Tarif6 12,81 €
Gothaer RKB8 Gothaer RKB8 13,20 €
InterRisk TR1XL InterRisk TR1XL 14,19 €
*Berechnungsgrundlage: Risikolebensversicherung, geboren im Mai 1987 - 30 Jahre alt bei Versicherungsbeginn 01.05.2017, Nichtraucher, Ingenieur/in, 100% kaufm. oder Bürotätigkeit, Vertragslaufzeit 35 Jahre bis zum 01.05.2052 mit 65, Versicherungssumme 100.000 €, gleich bleibend während der Vertragslaufzeit, Überschussverwendung als Sofortrabatt, überregionale Angebote. Es wird jeweils der günstigste Tarif einer Gesellschaft angezeigt. Die Auswahl der Produkte aus den verfügbaren Daten hängt ausschließlich von den angezeigten Vorgaben ab.
 
Quelle: Biallo.de / Franke und Bornberg
Zu Ihrer persönlichen Berechnung